Willkommen bei Mobile Pflegeberatung Riedmann
            Willkommen bei  Mobile Pflegeberatung Riedmann                                                                       

Selbstständiges Leben ermöglichen

 

Die Pflegeversicherung zielt nicht auf eine bloße Versorgung des Pflegebedürftigen. Vielmehr soll eine selbstständige Lebensführung auch im Pflegefall ermöglicht werden – soweit es eben geht.

Daher gilt:

  • "Reha vor Pflege". Ist die Pflegebedürftigkeit durch Unfall oder Erkrankung entstanden, wird geprüft, ob die Selbstständigkeit durch Reha-Maßnahmen wiedererlangt oder verbessert werden kann.

  • "Ambulant vor stationär". Die häusliche Pflege hat Vorrang vor der stationären Versorgung in einem Pflegeheim

    Wenn man jemanden pflegt, übernimmt man Verantwortung, investiert Zeit, erfüllt Bedürfnisse und verrichtet natürlich auch Arbeit. Körperlich anstrengende Tätigkeiten und emotional aufreibende Erfahrungen sind dabei an der Tagesordnung. Das gilt insbesondere für pflegende Angehörige und damit weitgehend ungeschultes "Personal".

     

    Gut zu wissen

     

    Pflegende Angehörige müssen laut Begriffsdefinition nicht unbedingt Familienmitglieder sein. Auch Freunde und Bekannte, engagierte Nachbarn oder ehrenamtliche Helfer können pflegende Angehörige sein.

Sie möchten eine Beratung oder benötigen Hilfe?

Wir sind für sie da!

Mobil: 0151 110 23 530
Telefax: 06401 210 245

oder nutzen Sie unser  Kontaktformular.

 

Visitenkarte zum Download.pdf
PDF-Dokument [273.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mobile-Pflegeberatung-Riedmann